Hotels in München, Deutschland

Finde die besten Angebote für  496 Hotels in München, Deutschland

München, Deutschland
3. Dez — 4. Dez2
So 4.12.
Do 8.12.

Top-Hotels in München

Finde das perfekte Hotel für deinen Aufenthalt in München
Preis
€17
€4379
Gästebewertung
0+
6+
7+
8+
9+
Hotelkategorie
0+
2
3
4
5

Beste Viertel zum Buchen eines Hotels in München

Hier findest du Durchschnittspreise für Hotels in den beliebtesten Vierteln in München

Preis

€ 73–€ 217

GÜNSTIGSTES VIERTEL IN MÜNCHENSchwabing-West31% günstigerIn München sind Hotels in Schwabing-West für durchschnittlich nur € 73 pro Nacht am günstigsten
TEUERSTES VIERTEL IN MÜNCHENAltstadt-Lehel51% teurerIn Altstadt-Lehel gibt es die teuersten Hotels in München mit Zimmern für durchschnittlich € 217 pro Nacht
BELIEBTESTES VIERTEL IN MÜNCHENLudwigsvorstadt-Isarvorstadt77% mehr Nutzer*innen waren hierMehr momondo Nutzer*innen suchen nach Hotels in Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt als in anderen Vierteln in München

Aktivitäten in München


Hotels in beliebten Vierteln in München

Unten findest du die beliebtesten Viertel zum Übernachten in München sowie die besten Hotels in jeder Gegend

Hotels in München – wann sollte ich buchen?

Mit den folgenden Informationen findest du das beste Angebot für ein Hotelzimmer in München
NebensaisonJännerGünstigster Reisezeitraum
HochsaisonSeptemberTeuerster Reisezeitraum
83%Preisrückgang (erwartet)
46%Preisanstieg (erwartet)

Preis

€ 20 – € 207

Günstigster WochentagSonntagist der günstigste Wochentag für eine Buchung
Teuerster WochentagMittwochist der teuerste Wochentag für eine Buchung
€ 188kostet ein Hotel für eine Übernachtung an diesem Tag im Durchschnitt
€ 82kostet ein Hotel für eine Übernachtung an diesem Tag im Durchschnitt

Nützliche Informationen zu Hotels in München

Erhalte einen schnellen Überblick über Trends zu Preisen und Unterkünften für deine Reise nach München

Günstigster Hotelpreis

€ 17

Beliebtestes Hotel (5 Sterne)

Sofitel Munich Bayerpost

Hotels in Flughafennähe

427

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer

3 Tage
Der günstigste Preis für ein Zimmer in München, der in den letzten 7 Tagen gefunden wurde, lag bei € 17/Nacht. Dieser Preis ist in der Unterkunft a&o München Laim verfügbar, einem 2-Sterne-Hotel,
Reise komfortabel, wenn du ein Zimmer im Sofitel Munich Bayerpost, dem beliebtesten 5-Sterne-Hotel in München, buchst(Bewertung 8,3/10 – basierend auf 2 248 Rezensionen).
Es gibt 427 Hotels in München in der Nähe vom München. Hilton Munich Airport liegt diesem Flughafen mit einer Entfernung von 0,2 km am nächsten.
Im Durchschnitt bleiben Reisende für 3 Tage, wenn sie in Hotels in München übernachten. Die durchschnittlichen Unterkunftskosten für 3 Tage in München in der vergangenen Woche lagen bei € 373.

Reisetipps für München

München ist zwar nicht die preiswerteste Stadt Deutschlands, doch sie bietet eine Vielfalt an Freizeitaktivitäten, die selbst für den kleinsten Geldbeutel geeignet sind. Beispielsweise sind die Rathausgalerie und das Geologische Museum gratis. Zeitgenössische Kunst aus allen Ländern wird in den ebenfalls frei zugänglichen Kunstarkaden ausgestellt. Sonntags hat man die Qual der Wahl, denn alle Pinakotheken gewähren den Eintritt für einen Obolus von nur 1 €.

Ein Großteil der Hotels in München befindet sich in der Altstadt. Ein Bett in einem Hostel gibt es für Alleinreisende schon ab ca. 20 € pro Nacht. Die Hostels befinden sich zentrumsnah vorrangig am Hauptbahnhof. Hier gibt es aber gute Hotels mit 3 Sternen und mehr, wo das Übernachten ca. 50 € pro Nacht kostet. Etwas günstiger wird der Preis pro Person, wenn man zu zweit reist und ein Doppelzimmer bucht. Natürlich hat München auch eine große Auswahl an Hotels in gehobenen Preisklassen zu bieten. Ein Einzelzimmer in einem 4-Sterne-Hotel ist ab ca. 140 € zu haben.

Am interessantesten ist der Transport mit U- und S-Bahnen. Sie spannen in München ein dichtes Netz auf, das im Zentrum zusammenläuft. Wichtige Knotenpunkte sind der Hauptbahnhof, der Marienplatz, das Sendlinger Tor und der Odeonsplatz. Ein Einzelticket kostet dabei ca. 2,80 €. Für Vielfahrer lohnt es sich, ein Tagesticket zu erwerben, das ca. 6,60 € kostet, wobei es auch günstigere Gruppen-Tageskarten gibt.

Ob zum Genießen, Fotoschießen oder Shoppen: Der Marienplatz ist ein wichtiger Treffpunkt für eine Vielzahl von Aktivitäten und sollte bei einer Münchenreise unbedingt besucht werden. In die Zeiten eintauchen, als Bayern noch eine Monarchie war, kann man im idyllischen Schloss Nymphenburg, das nicht nur im Inneren, sondern auch schon von außen sehenswert ist und Pärchen wie Familien zum Verweilen einlädt, beispielsweise bei einer Gondelfahrt auf dem Schlosskanal. Eine weltweit renommierte Kunstsammlung beherbergen die Alte und Neue Pinakothek sowie die Pinakothek der Moderne.

Auf den zahlreichen Stadtführungen durch das “Monaco di Baviera” kannst du vieles entdecken und zum Beispiel erfahren, warum man München als die nördlichste italienische Stadt bezeichnet. Wenn du allerdings mehr Natur sehen willst, bist du bestens aufgehoben im Botanischen Garten, der von heimischen Obstbäumen bis zu exotischen Dschungelblumen eine Vielzahl von Pflanzen beherbergt. Wer gern bummelt und einkauft, kann seinen Tag am Viktualienmarkt verbringen, wo man nicht nur interessante Mitbringsel findet, sondern auch lokale Spezialitäten wie frische Weißwürste probieren kann.

Die verschiedenen Stadtteile Münchens sind in Parkzonen unterteilt, die jeweils eine eigene Parkordnung haben, weshalb man besonders auf die Ausschilderung achten muss. Außerhalb der kostenfreien Parkzeiten muss man am Automaten ein Ticket ziehen, das ca. 0,20 € pro angefangene 12 Minuten kostet. Besonders günstig parkt man in Mischparkbereichen, wo 24 Stunden parken nur ca. 6 € kostet. Weil der Kern des Münchner Stadtzentrums sehr konzentriert ist, kann die Suche nach einem Parkplatz einige Zeit in Anspruch nehmen. Falls du ein Hotel in der Innenstadt buchst, ist es deshalb ratsam, eins mit Kundenparkplatz auszuwählen.


Wie viel kostet ein Hotel in München pro Nacht?

Finde mit diesen Informationen hochwertige Hotelzimmer in München zu einem tollen Preis

4-Sterne-Hotels

Günstigste Option € 48

Durchschnittlich € 109

Absteigend € 565

4-Sterne-Sterne-Hotels suchen
2 Sterne oder weniger
3 Sterne
4 Sterne oder mehr

Die besten Preise, die von momondo-Nutzer*innen in den letzten 24 Stunden gefunden wurden.


Hostels und günstige Hotels in München

Normalerweise günstige Hotels und Hostels in München
Finde Hostels in München

Buche das Hotel mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis in München

Diese Hotels in München haben die besten Preise im Vergleich zur Bewertung

Übernachten in München

Die meisten denken beim Stichwort “München” sicherlich an das weltberühmte Oktoberfest. Und tatsächlich ist es ein wichtiges Event und spiegelt die entspannte und gleichzeitig gesellige Kultur der Bayern wieder. München ist allerdings ganzjährig einen Besuch wert.

Vor allem der Bezirk Altstadt-Lehel hat als Münchens historischer Kern zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Die meisten Hotels in München befinden sich genau hier, nur einen Katzensprung entfernt von Museen, Denkmälern und tollen Cafés. Rund um den Hauptbahnhof findet man sowohl günstige Hotels in München als auch Hotels der gehobenen Klasse. Erstere sind vor allem für Backpacker und Alleinreisende geeignet, da man in den Mehrbettzimmern schnell Gesellschaft findet, um München gemeinsam zu erkunden. Weil es hier in der Umgebung viele U-Bahn-Stationen gibt, hast du eine sehr gute Anbindung an andere Bezirke. Fußläufig erreichbar ist die berühmte Theresienwiese, wo nicht nur das Oktoberfest, sondern auch zahlreiche Weihnachts- und Flohmärkte zu anderen Jahreszeiten stattfinden. Sowohl günstige Hostels als auch 4- und 5-Sterne-Hotels findest du rund um den Marienplatz, von wo aus du leicht zum Ufer der Isar, aber auch zur Kunsthalle München gehen kannst.

Einige billige Hotels in München findest du in der Maxvorstadt, was besonders günstig ist für Kunstinteressierte, die sich der Erkundung der Alten Pinakothek und der Pinakothek der Moderne zuwenden wollen. Das Viertel entwickelt sich außerdem so langsam zu einer Szenegegend und ist derzeit noch ein heißer Tipp für die, die Alternatives erleben wollen.


Entdecke beliebte Sehenswürdigkeiten in München

Die Münchner sind ein gemütliches Völkchen, das weiß, wie man seine Lebenszeit mit Genuss verbringt. Ganz entspannt geht es vor allem im Sommer zu, wo man sich schnell mal einen kleinen Korb für die Brotzeit packt und den Nachmittag im Grünen verbringt. Die zahlreichen Parkanlagen wie der Englische Garten, der Hofgarten oder der Luitpoldpark sind zudem wichtige Sehenswürdigkeiten der Stadt. Letzterer verfügt über einen riesigen Biergarten, wo man einen schönen Ausblick vom Hügel genießen kann.

Obwohl München eher als traditionelle Stadt bekannt ist, gibt es auch hier interessante Szeneviertel, die man erkunden sollte. Das berühmte Glockenbachviertel ist nach wie vor Heimat der Künstler- und Schwulen-Szene, doch ist es der Gentrifizierung zu verdanken, dass Alternative zunehmend ins Viertel Westend abwandern. Hier findet man zunehmend kleine Designerläden und Ateliers, die zum Bummeln einladen. Jedoch geht es hier (zumindest noch) relativ ruhig zu – wer feiern gehen will, ist besser im Glockenbachviertel aufgehoben. Im berühmt-berüchtigten Club Milla gibt es Live-Musik, performt von neuen Talenten, die vielleicht die nächsten großen Stars der Musikwelt sein werden. Außerdem kann man im Glockenbachviertel ausgefallen frühstücken oder brunchen – die gastronomische Vielfalt lässt kaum Wünsche offen.

Bestens auf Kneipentour gehen kann man auch in der Maxvorstadt. Unterschiedliche Designs der Bars und Pubs kreieren ein unverwechselbares Interieur: Von urig mit viel Holz bis eigenartig mit Plüschsofa und Rüschen ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Zu einem beliebten Treffpunkt an lauen Sommerabenden ist auch der Königsplatz geworden, wo man nach Münchner Art gelassen bei einer Flasche Wein die schöne Aussicht genießen kann.


Informationen zum Aufenthalt in München

Lies diese wichtigen Reisetipps, bevor du ein Hotel in München buchst

Bei einer Reise nach München entscheiden sich unserer Nutzer*innen am häufigsten für 3 Übernachtungen.

Ein Hotelzimmer in München kostet dich pro Nacht ca. € 103. Dieser Betrag ist ein Durchschnittspreis und variiert je nach Ausstattung, Lage oder Auslastung des Hotels.

Ein Hotel in München ist im Jänner am günstigsten. Dann zahlst du etwa 83% weniger sein als während der Hochsaison. Die beste Zeit also, dir ein gutes Angebot zu sichern.

An einem Samstag findest du gewöhnlich die günstigen Zimmerpreise für dein Hotel in München. Den höchsten Preis zahlst du hingegen in der Regel an einem Dienstag.

Hostels in München (inkl. Hotels mit 2 Sternen oder weniger) kosten durchschnittlich € 88 pro Person und Nacht. Dies ist pro Nacht € 15 günstiger als der Durchschnittspreis für ein Hotel in München.

Altstadt-Lehel, Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt, Schwabing-West und Pasing-Obermenzing sind besonders beliebte Viertel bei einer Reise nach München.

Wenn du im Dezember in einem Hotel in München übernachten möchtest, hilft es dir vielleicht zu wissen, dass die Durchschnittstemperatur 0 °C beträgt und etwas Schnee mit 50 mm Niederschlag erwartet wird.

Ja, in München gibt es 157 Ferienunterkünfte. Falls du an einer Ferienunterkunft in München interessiert bist, ist Stadtdomizil in dieser Stadt am beliebtesten. Vergleiche Angebote für Ferienunterkünfte in München.

Ja, in der Stadt München gibt es Hostels. Du kannst aus 151 Hostels in München wählen. Wie empfehlen einen Aufenthalt im Meininger Hotel München City Center, das bei unseren Nutzer*innen am beliebtesten ist. Suche nach Hostels in München.


Auf momondo beliebte Hotels in München

Entdecke diese bei Nutzer*innen beliebten Hotels in München