Hotels in Berlin, Deutschland

Finde die besten Angebote für  932 Hotels in Berlin, Deutschland

Berlin, Deutschland
13. Mai — 14. Mai2
Berlin, Deutschland
Fr 13.5.
Sa 14.5.

Top-Hotels in Berlin

Finde das perfekte Hotel für deinen Aufenthalt in Berlin

Beste Viertel zum Buchen eines Hotels in Berlin

Hier findest du Durchschnittspreise für Hotels in den beliebtesten Vierteln in Berlin

Preis

€ 55–€ 116

GÜNSTIGSTES VIERTEL IN BERLINLichtenberg33% günstigerIn Berlin sind Hotels in Lichtenberg für durchschnittlich nur € 55 pro Nacht am günstigsten
TEUERSTES VIERTEL IN BERLINMitte30% teurerIn Mitte gibt es die teuersten Hotels in Berlin mit Zimmern für durchschnittlich € 116 pro Nacht
BELIEBTESTES VIERTEL IN BERLINMitte81% mehr Nutzer*innen waren hierMehr momondo Nutzer*innen suchen nach Hotels in Mitte als in anderen Vierteln in Berlin

Aktivitäten in Berlin


Hotels in beliebten Vierteln in Berlin

Unten findest du die beliebtesten Viertel zum Übernachten in Berlin sowie die besten Hotels in jeder Gegend

Der beste Buchungszeitpunkt für günstige Hotels in Berlin

Mit den folgenden Informationen findest du das beste Angebot für ein Hotelzimmer in Berlin
NebensaisonAugustGünstigster Reisezeitraum
HochsaisonSeptemberTeuerster Reisezeitraum
32%Preisrückgang (erwartet)
65%Preisanstieg (erwartet)

Preis

€ 90 – € 380

Teuerster WochentagSamstagist der teuerste Wochentag für eine Buchung
Günstigster WochentagDienstagist der günstigste Wochentag für eine Buchung
€ 110kostet ein Hotel für eine Übernachtung an diesem Tag im Durchschnitt
€ 68kostet ein Hotel für eine Übernachtung an diesem Tag im Durchschnitt
Beste Zeit zum BuchenDer günstigste Zeitpunkt für eine Hotelbuchung in Berlin ist: 1-2 Stern, am Anreisetag. 3 Stern, am Anreisetag. 4-5 Stern, -1 Tage vorher.

1-2 Stern

€ 51 – € 59

3 Stern

€ 79 – € 84

4-5 Stern

€ 113 – € 123


Reisetipps für Berlin

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Berlin auch mit einem kleinen Geldbeutel kennenzulernen. Den außergewöhnlichen Architekturmix der staatlichen Verwaltungsgebäude, des Bundeskanzleramtes und des Bundestages kannst du am Spreeufer entlang laufend umsonst genießen. Ganz in der Nähe befindet sich auch das Brandenburger Tor, von wo aus einige kostenlose Führungen starten, deren Guides an roten T-Shirts bzw. Regenschirmen zu erkennen sind. Auch die Gebäude rund um den Lustgarten und auf der Museumsinsel wie beispielsweise der Berliner Dom, das Alte Museum und die Alte Nationalgalerie sind sehr sehenswert, auch wenn du nicht die Museen selbst besuchen möchtest. Falls doch, profitierst du von günstigen Eintritten, falls du dich als Student(in) ausweisen kannst.

Berlin eignet sich als Reiseziel für jeden Geldbeutel, auch in Bezug auf Hotels. Die günstigsten Hotels findest du ab ca. 30 € pro Person und Nacht in Hostels mit Mehrbettzimmern, wobei die Preise je nach Saison schwanken – im Sommer, aber auch vor Feiertagen wie Ostern, Pfingsten, Weihnachten und Silvester sind sie in der Regel höher. Etwas günstiger wird es außerdem, wenn man zu zweit reist und ein Doppelzimmer bucht. Einige sehr preiswerte Hotels befinden sich in der Nähe des Kurfürstendamms. Hotels mit drei Sternen und mehr gibt es schon ab ca. 50 € pro Nacht vor allem in Charlottenburg und Mitte.

Am besten kannst du dich in Berlin mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen. Mit einem Ticket (Zone A, B) kannst du die U-Bahn, die S-Bahn, Trams und Busse nutzen. Ein Einzelticket kostet rund 3 €, wobei Vielfahrer auf ein Tages- oder Wochenticket (ca. 7 bzw. 30 €) zurückgreifen sollten. Der Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist in Berlin am Wochenende auch nachts sichergestellt. Unter der Woche stehen dir ab ca. 1.00 Uhr Nachtbusse und Metrotrams zur Verfügung.

Bei einem ausgiebigen Spaziergang durch Berlins Mitte am Spreeufer entlang zwischen dem Haus der Kulturen der Welt und der Museumsinsel sieht man bereits wichtige Sehenswürdigkeiten wie den Reichstag, das Bode Museum, den Berliner Dom und die Nikolaikirche.Man kann sich aber auch eine der Bootsfahrten gönnen und die wichtigsten Denkmäler und Gebäude vom Wasser aus betrachten, was sowohl Familien als auch Paare begeistern wird. Anlegestellen findet man in Mitte oder auch im Treptower Park, wo man sich im Sommer außerdem Kanus und Tretboote ausleihen kann. Sportskanonen können sich auch auf eine Fahrradtour durch den großen Treptower Park freuen.

Wer elektronische Musik mag, wird Berlin lieben. Zahlreiche Clubs wie Bohnengold, Watergate, Ritter Butzke oder Griessmühle öffnen ihre Pforten für die Clubgänger in den Party-Bezirken Friedrichshain, Kreuzberg und Neukölln. Wer an der Berliner Kunstszene interessiert ist, sollte die zahlreichen kleinen Galerien in der Nähe des Oranienburger Tors aufsuchen. Hier findet man auch stylische Cafés, die gastronomisch Ausgefallenes bieten.Eine weitere gute Gegend für das Ausprobieren von Küchen verschiedener Nationen ist der Boxhagener Platz im Friedrichshain. Hier findet außerdem jeden Samstag der berühmte Wochen- und Ökomarkt statt, wo es vor allem für Vegetarier und Veganer immer etwas Neues zu entdecken gibt.

Besonders im Zentrum der Stadt sind Parkplätze sehr begehrt und meist besetzt. Hier gibt es allerdings die sogenannte Parkraumbewirtschaftung. Das sind öffentliche Parkplätze, bei denen das Parken zwischen ca. 0,25 und 0,75 € pro 15 Minuten kostet. Manche Stellplätze sind allerdings nur für Bewohner reserviert und entsprechend gekennzeichnet.In den privaten Parkhäusern der Stadt gelten ähnlich hohe Preise, wobei man dort aber von günstigeren Tagestickets profitieren kann. Es ist daher ratsam, ein Hotel in Berlin zu buchen, das über einen Parkplatz verfügt.


Wie viel kostet ein Hotel in Berlin pro Nacht?

Finde mit diesen Informationen hochwertige Hotelzimmer in Berlin zu einem tollen Preis

4-Sterne-Hotels

Günstigste Option € 71

Durchschnittlich € 114

Absteigend € 355

4-Sterne-Hotels suchen
2 Sterne oder weniger
3 Sterne
4 Sterne oder mehr

Die besten Preise, die von momondo-Nutzern in den letzten 24 Stunden gefunden wurden.


Hostels und günstige Hotels in Berlin

Normalerweise günstige Hotels und Hostels in Berlin
Finde Hostels in Berlin

Buche das Hotel mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis in Berlin

Diese Hotels in Berlin haben die besten Preise im Vergleich zur Bewertung

Übernachtungsmöglichkeiten in Berlin

Berlin ist bekannt für seine junge Musik-, Mode- und Kunstszene. Die Bezirke Berlins und ihre Kieze unterscheiden sich voneinander stark, was die Bevölkerung und die entsprechenden Angebote angeht. Zahlreiche Hotels im niedrigen und gehobenen Preissektor finden sich in nahezu allen Stadtteilen.

Mitte ist der Stadtteil mit den wohl meisten Sehenswürdigkeiten. Die zentrale Lage gibt dir die Möglichkeit, die wichtigsten Monumente und Museen zu besuchen und anschließend unter Einheimischen in einer der zahlreichen Bars, Cafés und Parks vor architektonisch interessanter Kulisse zu entspannen. Zwar findest du hier vorwiegend gehobene Hotels ab 3 Sterne, doch gibt es auch einige günstigere Hotels in Berlin, die sich im Bezirk Mitte befinden. Unweit von Denkmälern wie der Neuen Synagoge, dem Alten und dem Neuen Museum kannst du in den kleinen Hofläden und Galerien der Hackeschen Höfe bestens bummeln oder in einem der trendy Cafés am Oranienburger Tor entspannen, bevor das Nachtleben beginnt. Am Rosenthaler Platz gibt es zahlreiche beliebte Bars, die man bei einem Berlinbesuch unbedingt einplanen sollte: die Neue Odessa Bar oder Mein Haus am See sind hier Kult. Für viele Einwohner und Reisende gehört außerdem ein Sonntagsbesuch im nahe gelegenen Mauerpark unbedingt zum Programm, weil man hier einfach alles findet, von Vintage-Kleidung und Schmuck bis hin zu seltenen Büchern und Schallplatten.

Vor allem das Viertel Charlottenburg bietet dir eine große Auswahl an billigen Hotels in Berlin. Unweit vom Kurfürstendamm befinden sich gleich mehrere günstige Hotels in Berlin. In dieser Gegend kannst du bestens shoppen gehen, weil hier alle Modewünsche von günstig bis hochwertig erfüllt werden. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, die manche Berliner aufgrund ihrer Form auch als “Lippenstift und Puderdose” bezeichnen. Wer Tiere mag, darf sich an einem Spaziergang im Zoologischen Garten erfreuen.


Entdecke beliebte Sehenswürdigkeiten in Berlin

Berlin ist bekannt dafür, eine junge, energische und pulsierende Stadt zu sein. Selbst nachts und unter der Woche ist hier immer etwas los. So wird die Hauptstadt zu einem Magneten für Menschen aus der ganzen Welt, die hier ihre Spuren hinterlassen, im Bereich der Musik, der bildenden Kunst, des Theaters oder des Films. Und apropos Film: Berlin ist nach wie vor eine Stadt mit zahlreichen kleinen, atmosphärischen Kinos, die interessante Produktionen aus aller Welt zeigen. Viele davon gibt es in den Szenevierteln Friedrichshain, Kreuzberg und Neukölln, aber auch im westlichen Teil Berlins, etwa in Charlottenburg rund um den Kurfürstendamm. Hier haben außerdem zahlreiche Unternehmen ihre Heimat, weshalb dieser Stadtteil oft von Geschäftsleuten aufgesucht wird.

Ein wichtiger Spot für Businessleute und Touristen ist außerdem der Potsdamer und Leipziger Platz – die wohl einzige Gegend Berlins, wo moderne Wolkenkratzer zu sehen sind. Das sogenannte Sony-Center, das unter anderem die Kinemathek beherbergt, wird vor allem von Familien gern besucht, weil hier im Innenhof oft Shows stattfinden. Im Winter verwandelt sich der Potsdamer Platz hingegen in einen großen Weihnachtsmarkt mit Rutschen für Groß und Klein.

Wer im Sommer das Grün sucht, der kann in einem der vielen Parks in Mitte verweilen: Der Monbijoupark, der Lustgarten und der Spreebogenpark beispielsweise bieten Erholungsmöglichkeiten mit schönen Ausblicken.


Informationen zum Aufenthalt in Berlin

Lies diese wichtigen Reisetipps, bevor du ein Hotel in Berlin buchst

In der Regel verbringen andere Reisende 3 Nächte in Berlin.

Der Übernachtungspreis für ein Hotel in Berlin hängt von unterschiedlichen Faktoren wie der Sternebewertung, der Lage und der Nachfrage ab. In der Regel liegt der Preis bei etwa € 95 pro Nacht.

Der günstigste Monat für eine Hotelbuchung in Berlin ist August. Für ein Zimmer zahlst du dann in einigen Fällen etwa 32% weniger als in der Hochsaison.

Hotelzimmer in Berlin sind an einem Montag in der Regel am günstigsten. Am Freitag zählst du hingegen am meisten.

Für eine Übernachtung in einem Hostel in Berlin zahlst du in etwa € 43 pro Person. Diese Preise basieren auf den Übernachtungsraten für Hostels und Hotels mit einer Bewertung von bis zu 2 Sternen. Hostels sind eine günstige Alternative. In der Regel zahlst du € 52 weniger als für eine Übernachtung in einem Hotel in Berlin.

Trotz vieler unterschiedlicher Viertel, entscheiden sich viele Nutzer bei ihrem Aufenthalt in Berlin besonders häufig für Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Mitte und Friedrichshain.

Mit einer Durchschnittstemperatur von 12 °C und einer erwarteten Regenwahrscheinlichkeit von 55 mm, ist Mai ein hervorragender Monat, um die Natur um Berlin zu erkunden.

Es gibt 52 Ferienunterkünfte in Berlin, wovon Easy Lodges Berlin bei den Nutzer*innen von momondo am beliebtesten ist. Finde Angebote für Ferienunterkünfte in Berlin.

Ja, du kannst ein Hostel in Berlin buchen. Derzeit gibt es 104 Hostels in dieser Gegend und a&o Berlin Mitte ist bei den Nutzer*innen von momondo am beliebtesten. Vergleiche Angebote für Hostels in Berlin.