Finde günstige Flüge nach Tokio

Hin- und Rückflug
Economy
San Francisco (SFO)
Tokio (TYO)
So. 12.07.
So. 19.07.
Beliebiger Monat
Vergleiche momondo mit |

Die günstigsten Flüge zu den Flughäfen von Tokio

Finde die günstigsten Flüge zu diesen Flughäfen in Tokio von der von dir aus nächsten Stadt oder dem nächsten Flughafen
Für die ausgewählte Strecke stehen derzeit keine Daten zur Verfügung. Bitte wähle einen neuen Abflughafen.

Die beste Reisezeit für Tokio

Bevor du Flüge nach Tokio online raussuchst, solltest du für dich selbst klären, was dir bei deiner Reise in die Millionenmetropole besonders am Herzen liegt: Wolltest du schon immer mal die Kirschblüte im Frühjahr sehen, für die die japanische Hauptstadt so berühmt ist? In der Zeit von Mitte März bis Ende April ist natürlich Hauptsaison für Touristen, die sich einen Blick auf das Blütenmeer im Ueno-Park nicht entgehen lassen wollen. Da aber nicht alle aus Österreich anreisen, kannst du auch zu dieser Zeit billige Flüge nach Tokio für deine Hin- und Rückreise bekommen – du musst nur früh genug buchen. Als gute Reisezeit für Tokio gilt auch der Herbst: Dann ist es weder zu heiß noch zu kalt. Dann bekommt du erst recht billige Hin- und Rückflüge.

Welcher ist der günstigste Monat für Flüge nach Tokio?

Der günstigste Monat von Österreich nach Tokio zufliegen ist in der Regel Februar. Flüge kosten außerhalb der Reisesaison ungefähr 608 €. Wenn du Tokio nicht im Februar besuchen möchtest, dann solltest du bis Jänner warten von Österreich zu fliegen. Flugpreise sind auch günstig und kosten ungefähr 621 €.

Wie weit im Voraus sollte ich einen Flug nach Tokio buchen?

Der ideale Buchungszeitpunkt für Flüge von Österreich nach Tokio ist 57 Tage bevor Abreise. Flüge kosten dann ungefähr 672 €. Es ist allerdings auch möglich billige Flüge nach Tokio außerhalb des empfohlenen Zeitpunktes zu finden. momondo Nutzer haben auch Flüge von Österreich nach Tokio für 416 € gefunden.

An welchem Tag ist der Abflug für meinen Flug nach Tokio am günstigsten?

Dienstag ist der günstigste Tag für einen Flug nach Tokio. Flugpreise liegen dann bei ungefähr nur 646 €.Dieses liegt an der geringen Nachfrage an diesem Tag. Flüge von Österreich nach Tokio sind Freitag teurer und kosten ungefähr 697 €. Preise können allerdings auf Grund vom Preisschwenkungen auf Grund von Nachfrage und Jahreszeit variieren.

Was ist die günstigste Tageszeit nach Tokio zu fliegen?

Laut unserer Daten ist es am günstigsten am Mittag nach Tokio zu fliegen. momondo Nutzer haben Flüge nach Österreich von Tokio am Mittag für nur 515 € gefunden. Preise können allerdings je nach Fluggesellschaft und Jahreszeit der Buchung variieren. Am Nachmittag ist die Nachfrage für Flüge nach Tokio häufig größer, so dass Flüge dadurch teurer sind un bei ungefähr 715 € pro Ticket liegen.


Gefundene Flugpreise für einen Flug nach Tokio auf momondo Österreich

Vergleiche die Flugpreise und finde günstige Flüge von Österreich nach Tokio
Günstigste Option
Beste Option
Kürzester Flug
Turkish Airlines
15. Sep.
VIE
Wien
25:50 Std.
1 Stopp
HND
Tokio Haneda
29. Sep.
HND
Tokio Haneda
17:50 Std.
1 Stopp
VIE
Wien
Turkish Airlines
1. Okt.
VIE
Wien
25:50 Std.
1 Stopp
HND
Tokio Haneda
6. Nov.
HND
Tokio Haneda
30:55 Std.
1 Stopp
VIE
Wien
Turkish Airlines
28. Aug.
VIE
Wien
25:50 Std.
1 Stopp
HND
Tokio Haneda
15. Sep.
HND
Tokio Haneda
17:50 Std.
1 Stopp
VIE
Wien
Turkish Airlines
11. Sep.
VIE
Wien
22:15 Std.
1 Stopp
HND
Tokio Haneda
29. Sep.
HND
Tokio Haneda
17:50 Std.
1 Stopp
VIE
Wien
Turkish Airlines
31. Okt.
VIE
Wien
28:45 Std.
1 Stopp
HND
Tokio Haneda
20. Nov.
HND
Tokio Haneda
18:20 Std.
1 Stopp
VIE
Wien
Turkish Airlines
1. Okt.
VIE
Wien
16:25 Std.
1 Stopp
HND
Tokio Haneda
18. Okt.
HND
Tokio Haneda
26:45 Std.
1 Stopp
VIE
Wien

Finde den günstigsten Flug nach Tokio auf einfacher Strecke.

Falls du Flüge nach Tokio auf einfacher Strecke suchst, sieh dir einige unserer Angebote nachstehend .
Günstigste Option
Beste Option
Kürzester Flug
Mehrere Fluglinien
14. Aug.
VIE
Wien
52:55 Std.
3 Stopps
HND
Tokio Haneda
Aeroflot
7. Aug.
VIE
Wien
27:00 Std.
1 Stopp
HND
Tokio Haneda
Qatar Airways
1. Sep.
VIE
Wien
17:40 Std.
1 Stopp
NRT
Tokio Narita

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Tokio?

Hier siehst du eine Auswahl der beliebtesten und günstigsten Fluggesellschaften, die nach Tokio fliegen.

Ganz ohne Umsteigen geht es auf der Langstrecke nach Tokio von Österreich aus nur selten. Von Wien bietet die Fluggesellschaft ANA direkte Flüge nach Tokio an. Hierbei beträgt die Flugzeit ca. 11-12 Stunden. Typische Orte für Zwischenstopps sind Dubai, Peking oder Taipei, die von Fluggesellschaften wie Emirates, Air China oder EVA Air angesteuert werden. Ansonsten gibt es Direktflüge von LOT Polish Airlines, KLM oder Air France von den europäischen Flughäfen in Städten, wie Warschau, Amsterdam und Paris. Dorthin gelangst du mit den gleichen Fluggesellschaften oder auch Billigflügen von Vueling oder easyJet.


Wie komme ich vom Flughafen Tokio-Narita oder Tokio-Haneda nach Tokio?

Unten zeigen wir dir alle Flughäfen in Tokio mit der jeweiligen Entfernung zum Stadtzentrum

Der größte Teil der internationalen Flüge nach Tokio steuert den Flughafen Tokio-Narita an. Mit der East Japan Railway Company und der Keisei Dentetsu sind hier gleich zwei Eisenbahngesellschaften vertreten, deren Züge von den Terminals abfahren. Bis zum Bahnhof Tokio ist der Narita Express mit etwa einer Stunde Fahrzeit eine gute Wahl. Busse fahren nicht nur nach Tokio, sondern in die gesamte Region Kantō. Seit 2010 wird auch der vorher eher für Inlandsflüge genutzte Flughafen Tokio-Haneda wieder von internationalen Fluggesellschaften angeflogen. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist in Haneda sehr gut: Du hast die Auswahl zwischen Zügen der Keikyū und der Einschienenbahn Tōkyō Monorail, die bis zum Bahnhof Hamamatsuchō fährst, an dem du in andere Bahnen umsteigen kannst.


Transport in Tokio

Auf den öffentlichen Nahverkehr in Tokio mit seinen U-Bahnen und Bussen kannst du immer zählen: Er ist so gepflegt und pünktlich wie fast nirgends auf der Welt – nur leider sind die U-Bahnen zu den Hauptverkehrszeiten schon einmal sehr voll. Tokio ist so groß, dass du zu Fuß kaum eine Chance hast, wenn du verschiedene Sehenswürdigkeiten besuchen willst. Setz dich stattdessen in die Yamanote Line, eine Ringbahn, die fast alle wichtigen Attraktionen abfährt. Praktisch ist die Suica-Card, mit der du nicht für jede Fahrt einzeln bezahlen musst. Ein Taxi kannst du jederzeit an den Taxiständen der Stadt finden, wenn du ein Stück Privatsphäre genießen willst.


Benötige ich einen Reisepass oder ein Visum, um nach Tokio zu reisen?

Wenn du nicht länger als 180 Tage in Japan bleiben willst, musst du dich als Tourist oder Geschäftsreisender aus Österreich nicht um ein Visum für Flüge nach Tokio kümmern. Ein Reisepass ist allerdings zwingend notwendig: In ihn wird bei der Einreise am Flughafen in Tokio ein Visum für 90 Tage in Form eines Barcode-Stickers eingeklebt; dabei werden auch deine biometrischen Daten erfasst. Bei einer Registrierung im Einwohnermeldeamt ist eine Verlängerung auf 180 Tage möglich.


Beginne mit deiner Reiseplanung für Tokio


Tipps und Empfehlungen für Reisen nach Tokio

Was solltest du in Tokio anschauen?

Eine der markantesten Sehenswürdigkeiten in Tokio ist der Tokyo Tower, der aussieht wie der Pariser Eiffelturm in Rot-Weiß und sogar noch einige Meter höher ist. Einen noch besseren Ausblick auf die Stadt hast du von den Plattformen des ca. 634 m hohen Tokyo Skytree.

Ist das Leitungswasser trinkbar?

Das Leitungswasser in Japan ist generell von hoher Qualität und damit kannst du es auch in Tokio trinken oder zumindest zum Zähneputzen verwenden. Möglicherweise ist dir allerdings der Geschmack des beigesetzten Chlors zu stark: In diesem Fall kaufst du abgefülltes Wasser in Flaschen im Supermarkt.

Gibt man Trinkgeld?

Nein, in Tokio ist Trinkgeld unüblich. Die Restaurants erheben stattdessen einen als Otooshi bezeichneten Zuschlag. Beim Hotelpersonal kannst du dich mit Süßigkeiten für den perfekten Service erkenntlich zeigen.

Wo kann man am besten shoppen?

Am besten trittst du günstige Flüge nach Tokio grundsätzlich mit fast leeren Koffern an, denn du triffst hier auf ein wahres Shopping-Paradies, in welchem du das gesparte Geld gleich wieder ausgeben kannst. Das bekannteste Einkaufsviertel ist Ginza mit Nobelboutiquen und Kaufhäusern, aber auch ausgefallenem japanischem Handwerk. Lokale Souvenirs, die mit dir gemeinsam den Rückflug antreten, warten in Asakusa auf dich. Vintage-Klamotten findest du zum Beispiel in Daikanyama, Shimokita oder Kuramae. (Preise überprüft am 08/07/2019).

  • Hin- und Rückflug
  • Nur Hinflug
  • Multi-Stopp
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
  • Verschiedene
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First