Silvester in Österreich feiern: Das sind die 15 besten Partys

Silvester steht wieder vor der Tür und wie jedes Jahr stellt sich die Frage, wo du das neue Jahr gebührend begrüßen kannst. Wir präsentieren dir hier die 15 besten Partys, die Silvester in Österreich zum Erlebnis machen!

Silvester in Österreich ist eine tolle Mischung aus traditionell und wild: Hier das Feuerwerk am Rathaus in Wien

Silvester in Österreich ist eine tolle Mischung aus traditionell und wild: Hier das Feuerwerk am Rathaus in Wien © stadtwienmarketing

Dubai, Rio de Janeiro, Rom – für viele kann das nächste Silvesterreiseziel gar nicht exotisch genug sein. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn du coole Partys auch direkt vor der Haustür findest?

Tatsächlich hat Österreich überaus viel zu bieten: Von klassisch und schick bis hin zu den coolsten Clubpartys ist an Silvester alles vertreten!

Silvester in Österreich: Wo gibt’s die beste Party?

Hier präsentieren wir dir die 15 besten Partys, die dein Silvester in Österreich zu einem Erlebnis machen werden. In den folgenden Städten gibt es einige Partys, auf denen du das neue Jahr begrüßen kannst:

Silvester in Wien – Glanz & Glamour in der Donaumetropole

In Wien lässt es sich elegant Silvester feiern. Hier die Silvestergala in der Hofburg
In Wien lässt es sich elegant Silvester feiern. Hier die Silvestergala in der Hofburg © HOFBURG Vienna/ Foto Fayer

Die Bundeshauptstadt ist auch Österreichs (inoffizielle) Partyhochburg an Silvester. Hier tanzt du auf etlichen Silvesterpartys ins neue Jahr und du wirst sicher etwas für deinen Geschmack finden. Hier sind unsere 3 Favoriten!

Silvesterpfad in der Wiener Innenstadt

Der Silvesterpfad lockt seit einem Vierteljahrhundert jährlich etwa 600.000 Gäste in die Wiener Innenstadt. Nicht nur die Wiener lieben ihren Silvesterpfad, sondern auch die vielen internationalen Besucher.

Schon nachmittags erwartet dich hier auf 11 Bühnen eine bunte Mischung aus Show- und Musikeinlagen. Eines der Highlights findet am Herbert von Karajan-Platz statt: Die Live-Übertragung der „Fledermaus“, einer Operette von Johann Strauss, aus der wunderschönen Wiener Staatsoper.

Die Krönung des Abends kommt aber dann pünktlich um Mitternacht: Dann heißt es nämlich „Alles Walzer“ und der Silvesterpfad verwandelt sich mit einem kollektiven Donauwalzer zum größten Ballsaal des Landes – Ein unvergleichlicher Auftakt, um das neue Jahr zu begrüßen!

  • Eintrittspreis: kostenlos, mehr Infos hier
  • Wann? 14.00 Uhr – 2.00 Uhr

New Year’s Eve at the Hard Rock Cafe

Ein rockiges und dennoch schickes Silvester feierst du im Hard Rock Cafe. Hier steht das Kulinarische im Vordergrund und der Abend beginnt mit einem exklusiven 4-Gänge Menü.

Köstlichkeiten wie Hummer Bisque oder der herzhafte Original Legendary Burger sind wahre Gaumenfreuden – da kann ein Fondue nicht mithalten! Dazu gibt es festliche Cocktails und Goodiebags mit ein paar Überraschungen, um den Countdown noch spannender zu machen.

Als Rahmenprogramm vor und nach dem Jahreswechsel gibt es rockige Live-Musik – ganz so, wie es die Location verspricht.

Um Mitternacht begibst du dich dann zum Stephansdom, der nur wenige Gehminuten entfernt ist. Von hier hast du einen tollen Blick, um das spektakuläre Feuerwerk zu genießen. Danach kannst du auf der Hard Rock Cafe Party mit einer ausgiebigen Open Bar ins neue Jahr rocken.

  • Eintrittspreis: 149,90 € für Dinner und Party, mehr Infos & Tickets hier
  • Wann? 20.00 Uhr – 4.00 Uhr

Silvesterball in der Hofburg

Wer träumt nicht davon, Silvester in Österreich stilecht auf einem Ball zu feiern? Wenn du auch solche Cinderella-Träume hegst, dann begib dich an Silvester in die Hofburg zum Silvesterball!

Hier tanzen 2.500 Gäste aus den verschiedensten Ländern in den Prunkräumen festlich ins neue Jahr – der Silvesterball ist ein Highlight der Wiener Ballsaison. Dieses Jahr ist das Motto „The Perfect Moment in Time“ und insgesamt werden etwa 120 Musiker dafür sorgen, dass du die ganze Nacht das Tanzbein schwingen wirst.

Neben Galadinner oder Silvesterbuffet gibt es zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten und auch ein kleines Geschenk für den perfekten Start ins neue Jahr: Jede Dame erhält einen Duft von Guerlain und die Herren werden mit exquisiten Pralinen aus dem Hause xocolat überrascht.

  • Eintrittspreis: 165 € für Flanierkarte bis 480 € für Grand-Ticket mit Galadinner im Rittersaal, mehr Infos & Tickets hier
  • Wann? Feierliche Balleröffnung auf der Feststiege ab 22.00 Uhr
Finde Hotelangebote in Wien

Silvester in Graz – Abfeiern in der Steiermark

In Graz kann man klassisch oder wild Silvester feiern. Auf der I Love Silvester Party vom ppc geht´s wild zu
In Graz kann man klassisch oder wild Silvester feiern. Auf der I Love Silvester Party vom ppc geht´s wild zu © ppc

Die Landeshauptstadt der Steiermark ist auch in Sachen Silvesterpartys gut vertreten: Hier präsentieren wir dir 3 Partys, die vom luxuriösen Dinner bis hin zum coolen 80er-Jahre-Thema reichen.

Silvester über den Dächern von Graz

Das Restaurant SCHLOSSBERG bietet an Silvester eine tolle Kombi aus edlem Dinner und anschließender Party, um stimmungsvoll den Jahreswechsel zu begehen. Allein die Anfahrt ist eine Erwähnung wert: Du schwebst mit der Bergbahn oder dem -lift den Schlossberg hinauf und feierst Silvester mit einer fantastischen Aussicht auf die Grazer Dächer.

Oben kannst du dann in festlicher Atmosphäre an dem Dinner „Welcome to fabulous Las Vegas“ teilnehmen. Dazu gehört ein erlesenes 7-Gänge-Menü – noch einmal richtig schlemmen im alten Jahr, damit sich die Diät 2018 dann auch wirklich lohnt.

Etwas lässiger geht es danach bei der Party in der Skybar zu. Hier gibt es ein kaltes Buffet, Prosecco, einen Live DJ und um Mitternacht den wohl besten Blick auf das Grazer Feuerwerk.

  • Eintrittspreis: 139 € Kombiticket für Dinner und Party, 29 € Party, mehr Infos & Tickets hier
  • Wann? Ab 18.30 Uhr Empfang zum Dinner, ab 20.00 Uhr für die Party

Silvester Hütten-Party am Franziskanerplatz

Der wunderhübsche Grazer Franziskanerplatz ist während der Weihnachtszeit eine echte Augenweide: Hier befinden sich der „Altgrazer Christkindlmarkt“ und der „Kinderadvent Kleine Neutorgasse“, die auch in der Woche nach Weihnachten ihre Pforten geöffnet haben.

Ab 20 Uhr kannst du am Silvesterabend vor der stimmungsvollen Kulisse der Grazer Altstadt dem Countdown entgegen fiebern und dich durch steirische Spezialitäten, Kekserl und Punsch kosten.

Wer es gar nicht mehr erwarten kann, trifft hier auch am 30. 12. schon auf geselliges Treiben, denn dann findet am Franziskanerplatz das traditionelle Bauernsilvester statt.

  • Eintrittspreis: frei, mehr Informationen hier
  • Wann: 30. 12. Bauernsilvester ab 18 Uhr, 31. 12. Hütten-Party ab 20 Uhr

I love Silvester im p.p.c.

Silvester ist für dich vor allem eine große Party? Na dann los ins p.p.c. zur I love Silvester Party, wo der Name Programm ist!

Das Motto lautet „Mitsingen, Mittanzen und Mitfeiern!“ und das mit circa 1.000 Gästen – da kommt Stimmung auf. Musikalisch steht das Ganze im Sinne einer Zeitreise durch die 80er und 90er Jahre und deren größten Partyhits.

Die Soundportal Resident DJs Drone und Joe Love lassen es auf dem Mainfloor und der p.p.c.-Bar so richtig krachen und du bist mittendrin.

Komm früh, um Warteschlangen zu vermeiden und profitiere von der „Komm zu zweit – bezahl nur einen Eintritt“-Aktion, die bis 24.00 Uhr gilt.

  • Eintrittspreis: 7 €, mehr Infos & Tickets hier
  • Wann? 23.00 Uhr – 5.00 Uhr
Finde Hotelangebote in Graz

Silvester in Linz – Casino & Kulinarik

Ob Casino oder eher traditionell: Die Silvesterpartys in Linz bieten für jeden Geschmack etwas
Ob Casino oder eher traditionell: Die Silvesterpartys in Linz bieten für jeden Geschmack etwas © visitlinz

Casino Linz

Möchtest du dein Glück im neuen Jahr versuchen? – Kein Ort ist besser geeignet als das Casino Linz. Du kannst verschiedene Silvesterpakete buchen – Alle davon beinhalten Begrüßungsjetons, die deinem Glück (hoffentlich) auf die Sprünge helfen werden.

Im Spielsaal wird an Silvester nicht nur gespielt, sondern auch gefeiert. Live-Musik, Silvester-Countdown und ein Donauwalzer stehen auf dem Programm.

Dazu hast du die Möglichkeit, dich mit einem leckeren Silvestermenü zu stärken. Auf dem Speiseplan stehen verschiedene Menüs, die auch eine vegetarische Variante beinhalten.

Wirf dich in Schale, denn auch – oder gerade – an Silvester herrscht im Casino Linz ein schicker Dresscode.

  • Eintrittspreis: 35 € inklusive 30 € in Begrüßungsjetons, mehr Infos hier 
  • Wann? Ab 17.00 Uhr

Silvester im Josef

Das beliebte Josef ist Wirtshaus, Restaurant, Szenebar und Vinothek in einem und lädt zum Silvesterspektakel ein. Lecker ins neue Jahr rutschen ist angesagt.

Das Josef ist weit mehr als ein reguläres Restaurant, man könnte es fast schon eine Eventlocation nennen. Von Konzerten bis zum Kekserlmarkt gibt es hier nämlich das ganze Jahr über viel zu essen und zu erleben. Das zeigt sich auch bei der Planung des Silvesterabends.

Küchenchef Stefan Millidorfer begeistert mit österreichischer Küche beim Silvestermenü im Wintergarten. Wenn du lieber die Qual der Wahl hast, dann kannst du an der neuen Bar à la Carte essen.

Am späteren Abend schwingen die Gäste das Tanzbein, denn die Be Cheese spielen auf. Und wenn dir ein Glas nicht genug ist, dann stoß im angegliederten Kaufmanns aufs neue Jahr an – hier gibt es Prosecco aus der Magnumflasche.

  • Eintrittspreis: 58 € für das Silvestermenü, mehr Info hier
  • Wann? Ab 17 Uhr im Wintergarten, ab 22 Uhr Tanzmusik
Finde Hotelangebote in Linz

Silvester in Innsbruck – Die schönste Bergkulisse

Silvester vor einer tollen Bergkulisse feiern: In Innsbruck ist das möglich
Silvester vor einer tollen Bergkulisse feiern: In Innsbruck ist das möglich © Franzross

Silvester in Innsbruck ist vor allem eines: Festliche Atmosphäre vor einer imposanten Bergkulisse. Gleich zwei Events haben es daher in unsere Liste der 15 besten Silvesterpartys in Österreich geschafft.

Bergsilvester in der Altstadt

Das Innsbrucker Bergsilvester ist zu einem echten Highlight geworden und aus der Tiroler Landeshauptstadt gar nicht mehr wegzudenken.

Die einzigartige Mischung aus historischen Gebäuden und der Bergkulisse macht Innsbruck so besonders und damit auch das Bergsilvester. In der Alt- und Innenstadt kannst du einen einzigartigen Abend verbringen und ein abwechslungsreiches Showprogramm genießen.

Wer Silvester in Österreich feiert, der kommt nicht ohne den traditionellen Donauwalzer zur Mitternacht aus, und so darf der Neujahrstanz natürlich auch in Innsbruck nicht fehlen. Dazu kommt noch das spektakuläre Höhenfeuerwerk und der Abend könnte nicht festlicher sein.

Und wenn auch die ganz Kleinen mal ganz groß feiern dürfen, dann ist es Zeit für das Zwergerlsilvester. Am Nachmittag des 30. Dezember feiern Kinder in der Altstadt schon einmal vor – ein Feuerwerk ist inklusive.

  • Eintrittspreis: Kostenfrei, mehr Infos hier
  • Wann? Ab 21.00 Uhr

 Silvester Beats presents DJ Antoine

Welcome to Saint Tropez? Welcome to Innsbruck! Das größte Indoor Silvester-Event Westösterreichs Silvester Beats präsentiert dieses Jahr den Schweizer Starproduzent DJ Antoine.

Nach dem großen Bergsilvester-Feuerwerk öffnet die Kult-Location Dogana im Congress Innsbruck ihre Pforten, um über 3.000 Partytiger willkommen zu heißen.

 Zwischen den geschichtsträchtigen Arkadenbögen wirst du zu Hits wie „Ma Cherie“ ins neue Jahr tanzen, begleitet von einer erstklassigen Feuer- und Lichtshow. Was dich außerdem erwartet: Eine Snackbar, VIP-Lounge und VIP-Lodges.

  • Eintrittspreis: Tickets ab 19,70 €, mehr Infos hier
  • Wann? 23:59 Uhr

Silvester in Salzburg – Musik & Kultur

In Salzburg wird ins neue Jahr getanzt
In Salzburg wird ins neue Jahr getanzt © Wildbild

Salzburger Altstadt

In der Salzburger Altstadt wurde schon immer gerne Silvester gefeiert und vor allem Musikliebhaber kommen in der Mozartstadt mit ihren wunderschönen Fassaden voll auf ihre Kosten.

Heimische Schmankerl bringen dich durch den Abend, denn schließlich ist das eigentliche Highlight das Feuerwerk vom Mönchsberg. Dazu läuten die Domglocken dann festlich das neue Jahr ein.

Tobe dich nicht zu sehr aus, denn auch am Neujahrstag steht in Salzburg viel auf dem Programm: In renommierten Häusern wie dem Großen Festspielhaus, dem Mozarteum oder dem Salzburger Landestheater finden Neujahrskonzerte statt, die dich mit sanften Klängen ins neue Jahr begleiten.

  • Eintrittspreis: Kostenfrei, mehr Infos hier
  • Wann? 22.00 Uhr – 2.00 Uhr,

Silvesterclubbing im Half Moon

Die Worte Tradition und Clubbing scheinen auf den ersten Blick nicht ganz zusammenzupassen. Aber das Silvesterclubbing im Club Half Moon kann man wirklich schon als traditionell bezeichnen.

Das Half Moon ist der älteste Club Salzburgs und befindet sich in einem 600 Jahre alten Gewölbe – allein schon die Location ist unbedingt einen Besuch wert. Genieße das besondere Ambiente und feiere mit deinen Freunden bei abwechslungsreicher House-Musik ins neue Jahr.

Das Half Moon bietet drei Lounge-Bereiche mit Sitz- und Stehtischen. Alle Bereiche sind mit dem Hauptraum verbunden, so dass du immer mitten im Geschehen bist. Tischreservierung wird empfohlen – perfekt, um ab und zu die müden Füße auszuruhen und gechillt ins neue Jahr zu kommen.

  • Eintrittspreis: 25 €, mehr Infos hier
  • Wann? Ab 22.00Uhr

Silvestergala Hohensalzburg

Fans klassischer Musik feiern Silvester stilvoll auf der Festung Hohensalzburg.

Hier hast du um Mitternacht nicht nur einen fantastischen Blick über die erleuchtete Stadt, sondern auch ein einzigartiges musikalisches Silvesterprogramm im wunderschönen Goldenen Saal.

Bereits das musikalische Programm allein ist die Fahrt zur Festung Hohensalzburg wert. Das Kammerorchester Salzburg spielt auf und unterhält mit einem bunten Allerlei: Polka und Walzer, Arien und Duette und das alles von Mozart bis Strauss.

Um Mitternacht gehst du dann beschwingt zum Sektempfang auf die Aussichtsterrasse. Hier erwartet dich ein atemberaubend schöner Blick über Salzburg und ins neue Jahr.

  • Eintrittspreis: 79 €, mehr Infos & Tickets hier
  • Wann? Ab 22 Uhr Silvesterkonzert
Finde Hotelangebote in Salzburg

Und wo feiert man sonst noch Silvester in Österreich? – Natürlich im Schnee

Auch abseits der heimischen Großstädte lässt sich natürlich gut ins neue Jahr feiern. Unser Tipp: Ein Silvesterabend im Schnee!

Silvester Warm Up Party in St. Johann in Tirol

Wer schon am 29. Dezember in Feierlaune ist, sollte sich die Silvester Warm Up Party in St. Johann keinesfalls entgehen lassen © Kitzbüheler Alpen

In St. Johann in Tirol im Herzen der Kitzbüheler Alpen findet das Highlight des Silvesterprogramms bereits am 29. Dezember statt: Das Silvester Warm Up am festlich geschmückten Hauptplatz wird dir so richtig einheizen – im wahrsten Sinne des Wortes!

Wenn die kultigen Sumpfkröten mit den größten Hits internationaler Pop- und Rock-Giganten loslegen, gibt es kein Halten mehr: Die heißeste Tanzfläche des Jahres ist eröffnet!

Die Wirte am Hauptplatz versorgen dich natürlich mit coolen Drinks (oder Glühwein) und Schmankerln aus der Tiroler Küche – lecker! Hier ruft nicht nur der Berg, hier tanzt er auch.

Trotzdem solltest du dich nicht komplett verausgaben, denn der Jahreswechsel wird in den Kitzbüheler Alpen wie jedes Jahr mit zahlreichen Feuerwerken, Fackelläufen und Skishows gefeiert.

  • Eintrittspreis: frei, mehr Infos hier
  • Wann? 29. Dezember, ab 19.30 Uhr, am Hauptplatz St. Johann in Tirol
Finde Hotelangebote in St. Johann

Bergsilvester Hopfgarten

Silvester auf der Alm? - Dann Bergsilvester Hopfgarten die richtige Wahl
Silvester auf der Alm? – Dann ist der Bergsilvester Hopfgarten die richtige Wahl © Tenner Stadl

Im Brixental lässt sich nicht nur toll Skifahren, sondern auch richtig gut Silvester feiern.

Beim Bergsilvester Hopfgarten laden die Salvenalm und der Tenner Stadl ein, bei einem unglaublichen Bergpanorama unter dem Motto „Gemeinsam statt Einsam“ das neue Jahr willkommen zu heißen.

Der Tenner Stadl, eine Après Ski Bar, ist gleich an der Gondelstation gelegen – perfekt für ein erstes Silvestergetränk im Schnee. Das Ski-Doo Shuttle bringt dich dann zur Salvenalm, wo dich Essen im Berggasthof und beste Silvester-Unterhaltung erwarten.

Highlight ist natürlich das Feuerwerk um Mitternacht, bevor du mit der letzten Gondel ins Tal und ins neue Jahr gleitest.

  • Eintrittspreis: 14 € für die Berg- und Talfahrt mit der Gondel, mehr Infos hier
  • Wann? Gondelbetrieb von 19.00 – 2.00 Uhr
Finde Hotelangebote in Hopfgarten im Brixental

Du willst mit dem Auto zu deiner Silvester-Party-Location fahren? Dann ist unsere Mietwagensuche das richtige Angebot für dich!

Ursprünglich veröffentlicht

15/11/2017