Malerisches Rio: 8 echte Naturschönheiten

Naturliebhaber aufgepasst: Wenn ihr Lust auf Aktivitäten unter freiem Himmel in Rio de Janeiro habt, bringen euch diese 8 Orte ans Herz von Mutter Natur.

Der Himmel auf Erden: Die Schönheit der Natur von Rio wird deine Vorstellungskraft beflügeln

Der Himmel auf Erden: Die Schönheit der Natur von Rio wird deine Vorstellungskraft beflügeln

Kategorie Städtetrips

Datum 03/03/2016

Rio de Janeiro, die Heimat des weltgrößten Stadtwaldes, Tijuca, und eines Teils des Atlantischen Regenwalds, bietet eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten, die sowohl Naturliebhaber als auch Weltenbummler ansprechen.

Wenn du von den unzähligen Unternehmungsmöglichkeiten in Rio de Janeiro schlicht überwältigt und auf der Suche nach einem Naturerlebnis bist, solltest du es mit diesen 8 fantastischen Orten unter freiem Himmel versuchen; die meisten von ihnen liegen im Nationalpark Tijuca.

Praia Vermelha

3-Praia-Vermelha-strand-in-rio-de-janeiro-unternehmungsmöglichkeiten-in-rio-de-janeiro
Der zauberhafte Praia Vermelha ist der perfekte Ort für einen entspannten Tag

Der „rote Strand“ Praia Vermelha ist zwar schmal, bietet aber eine traumhafte Lage zwischen zwei riesigen Felsen, die für sanften Wellengang und eine ruhige, abgeschiedene Atmosphäre sorgen.

Neben den üblichen Strandaktivitäten wie Volleyball und Sonnenbaden lädt Praia Vermelha auch zu einzigartigen Naturabenteuern ein. Du kannst ein Meereskajak mieten und hinaus in die Bucht paddeln; wenn du lieber auf festem Boden bleibst, verläuft links neben dem Strand ein Fußweg, der dich auf einen ruhigen Spaziergang durch den Wald am Fuß des nahegelegenen Berges führt. Mit etwas Glück bekommst du winzige Krallenaffen und Waldvögel zu Gesicht.

Praia Vermelha ist nur einen Steinwurf von der Seilbahn auf den Zuckerhut entfernt und somit der ideale Ort, um vor oder nach deinem Ausflug auf den berühmtesten Berg von Rio ein wenig zu entspannen.

Wo: Praça General Tibúrcio
Anreise: Bus 107 Richtung Avenida Pasteur (Haltestelle 458)

Mehr Infos: Die besten Pensionen in Rio

Morro Dois Irmãos

6-Morro-dois-Irmaos-rio-berg-unternehmungsmöglichkeiten-in-rio-de-janeiro
Erklimm den Morro Dois Irmãos und genieß die Aussicht auf die berühmten Wahrzeichen von Rio

Wandere bis zur Spitze dieser berühmten „Felsbrüder“ und genieße den 360°-Panoramablick auf die Stadt.

Um den Fußweg zu erreichen, der dich zum Gipfel führt, musst du die Favela Vidigal durchqueren. Sie ist bei unabhängigen Reisenden äußerst beliebt und gilt als eine der sichersten und malerischsten Favelas von Rio.

Du kannst dich einer geführten Tour anschließen oder den Aufstieg auf eigene Faust antreten. Vergiss nicht, ausreichend Trinkwasser und Sonnencreme auf die etwa vierstündige Wanderung mitzunehmen.

Wo: Morro Dois Irmãos, Zugang zum Fußweg über Av. Presidente João Goulart
Anreise: Bus: 2338/557/556 Richtung Avenida Niemeyer, Haltestelle 333

Mehr Infos: Favela-Leben: Entdecke die andere Seite Rios

Parque Nacional da Tijuca

1-Parque-da-Tijuca-parque-rio-de-janeiro-unternehmungsmöglichkeiten-in-rio-de-janeiro-tijuca-wald
Der weltgrößte Stadtwald – Nationalpark Tijuca

Das unbestrittene Zentrum der Tierwelt von Rio, der ausladende grüne Regenwald im Nationalpark Tijuca, bietet abwechslungsreiche Landschaften und Wasserfälle sowie eine äußerst vielfältige Flora und Fauna – über 1.600 Pflanzenarten und zahlreiche Säugetiere, Vögel und Reptilien sind hier zu Hause.

Der Park ist ideal für alle, die gern Wandern oder sich für Naturbeobachtung interessieren; zudem finden sich hier die bekanntesten Berge und Hügel von Rio, darunter der Pedra Bonita, der Pedra da Gávea und der Corcovado mit der berühmten Christus-Statue. Von der Aussichtsplattform Vista Chinesa bietet sich ein fantastischer Blick auf die Stadt. Wenn du eine richtige Wanderung planst, solltest du dir einen ortskundigen Führer suchen, da du dich sonst in dem riesigen Waldgebiet leicht verirren könntest.

Um diesem Abenteuer auf entspanntere Weise zu begegnen, kannst du auch an einer der vielen Geländewagen-Touren durch den Park teilnehmen.

Wo: Zugang über Estrada da Cascatinha
Anreise: Bus 448/302 Richtung Praça Afonso Vizeu (Haltestelle 4575)

Pedra da Gávea

2-pedra-da-gavea-rio-natur-unternehmungsmöglichkeiten-in-rio-de-janeiro
Für alle Wanderbegeisterten: Zum Pedra da Gávea führt eine der anspruchsvollsten und lohnenswertesten Touren innerhalb von Rio

Der Pedra da Gávea im südlichen Teil des Tijuca-Waldes ist ein enormer, 844 Meter hoher Monolith mit dem Antlitz eines uralten Riesen. Die Aussicht von der Spitze ist phänomenal: Von hier aus kannst du praktisch jedes wichtige Wahrzeichen der Stadt sehen.

Um dorthin zu gelangen, musst du dich allerdings einer der schwierigsten Wanderungen von Rio stellen. Du brauchst sowohl einen ortskundigen Führer als auch viel Zeit und Energie. Die Tour dauert etwa zwei Stunden und beinhaltet ein paar Kletterpartien, für die geeignete Ausrüstung nötig ist.

Keine Sorge, die Wanderung ist absolut sicher, aber du musst gut in Form sein, um den ganzen Weg bis zum Gipfel zu meistern.

Wo: Nationalpark Tijuca, Zugang zum Fußweg über Estrada Sorimã
Anreise: Bus 556/557 Richtung Avenida Vitor Konder (Haltestelle 193)

Wasserfall Cachoeira dos Primatas

5-Cachoeira-dos-Primatas-Wasserfall-rio-de-janeiro-wasserfall-unternehmungsmöglichkeiten-in-rio-de-janeiro
Nach einer schweißtreibenden Wanderung kannst du dich am Wasserfall Cachoeira dos Primatas im Tijuca-Regenwald abkühlen

Wenn dir der Sinn nach Dschungelabenteuern mit Höhlen und Wasserfällen steht, könnte der Primatenpfad – Trilha dos Primatas – genau das Richtige für dich sein.

Die kurze Wanderung beginnt am Ende der Rua Sara Vilela: Überquer den Parkplatz und folge dem Pfad etwa 700 Meter durch den Tijuca-Wald. Du wirst über umgestürzte Bäume und Felsen klettern müssen, aber der Preis am Ende ist die Mühe wert: Cachoeira dos Primatas, ein malerischer Wasserfall mitten im Wald mit einem natürlichen Pool, der tief genug zum Planschen, Schwimmen und gepflegten Abkühlen ist.

An sonnigen Wochenenden kann es voll werden, daher solltest du unter der Woche herkommen.

Wo: Zugang über Rua Sara Vilela
Anreise: Bus 409/416 Richtung Rua Pacheco Leao (Haltestelle 321)

Vista Chinesa

8-Vista-Chinesa-rio-de-janeiro-sehenswürdigkeiten-unternehmungsmöglichkeiten-in-rio-de-janeiro
Halt die Kamera bereit! Du wirst die Aussicht von der Vista Chinesa verewigen wollen

Vista Chinesa, eine chinesische Pagode 380 Meter über dem Tijuca-Wald, liegt beim Wettstreit um den besten Ausblick auf Rio sehr weit vorn: Von hier aus erblickst du den Corcovado, den Zuckerhut, den Stadtteil Lagoa, die Felsformation Dois Irmãos und die Cagarras-Inseln.

Du kannst den Aussichtspunkt bequem mit dem Taxi erreichen, aber wenn du Lust auf Bewegung hast, solltest du dich den zahlreichen Radfahrern und Wanderern anschließen, die herkommen, um sich der mühsamen Steigung zu stellen.

Obwohl die Gegend allgemein sicher ist, solltest du Vista Chinesa nur bei Tageslicht besuchen.

Wo: Estrada da Vista Chinesa 789, Zugang zum Fußweg über Estrada Dona Castorina
Anreise: Bus 409 Richtung Rua Pacheco Leao (Haltestelle 1197)

Weitere Infos: 9 unvergessliche Sehenswürdigkeiten in Rio

Pedra Bonita

4-Pedra-Bonita-rio-de-janeiro-natur-unternehmungsmöglichkeiten-in-rio-de-janeiro
Mach ein Selfie auf dem Gipfel des Pedra Bonita im Tijuca-Wald

Wer auch immer diesen riesigen Berg „Pedra Bonita“ (schöner Fels) taufte, wusste genau, wovon er sprach.

Er liegt im Nationalpark Tijuca und die Wanderung zum Gipfel ist weit weniger schwierig als beim nahegelegenen Pedra da Gávea. Oben angekommen, bietet sich dir eine fantastische Aussicht auf Rocinha, die größte Favela Rios, die Felsformation Dois Irmãos und den „Kaiserkopf“, einen Felsabschnitt, der an ein Gesicht erinnert.

Pedra Bonita ist außerdem der beliebteste Ausgangspunkt für Drachen- und Paragliding-Tandemflüge – ein unvergessliches Erlebnis für Extremsportfans.

Wo: Nationalpark Tijuca, Zugang zum Fußweg über Estrada das Canoas
Anreise: Bus 448 Richtung Estrada Bigua (Haltestelle 805)

Mehr Infos: 10 traditionelle Restaurants in Rio de Janeiro

Jardim Botânico

9-jardim-botanico-unternehmungsmöglichkeiten-in-rio-de-janeiro-rio-de-janeiro-botanischer-garten
Beim Flanieren über die von Königspalmen gesäumte Allee Barbosa Rodrigues wirst du dich wie ein Star fühlen

Nach ein paar Tagen Sonne, Sand, Samba und Sightseeing kannst du dem ausladenden Botanischen Garten einen Besuch abstatten, um ein wenig Ruhe und Frieden zu genießen.

Dort angekommen, führt dich die 750 Meter lange, von majestätischen Königspalmen gesäumte Allee Barbosa Rodrigues ins Innere der Gartenanlagen. Besuche das duftende Orchideenhaus und den Sinnesgarten, wo du die Pflanzen anfassen und an ihnen riechen kannst.

Dies ist ein wunderbares Ausflugsziel für Kinder, und es finden regelmäßig Fahrten im Elektroauto durch die Anlage statt. Halt Ausschau nach Tukanen und kleinen Affen, die sich in den Baumkronen tummeln.

Wo: Rua Jardim Botânico 1008
Anreise: Bus 584/162/317 Richtung Rua Jardim Botânico (Haltestelle 943)

Finde Flüge nach Rio de Janeiro
Du reist nach Rio? Lade unseren kostenlosen Reiseführer für Rio auf dein iPhone (aktuell auf Englisch erhältlich) herunter, um über 200 ausgewählte Tipps von Einheimischen zu bekommen.

Ursprünglich veröffentlicht

03/03/2016